"Henry" für Bauer Fassaden

Von links: LAbg. Dr. Walter Aichinger, RK-Präsident Leo Pallwein-Prettner, Firmenchef Adolf Bauer, RK-Bezirksgeschäftsleiter Hannes Raab, Firmenchefin Sieglinde Bauer, Barbara Fuchs, RK-Dienstführer Dieter Fuchs, RK-Ortsstellenleiter Klaus Holnsteiner, Bezirkshauptfrau Dr. Wilbirg Mitterlehner. Copyright: Cityfoto

Rot-Kreuz-Preis für Freiwilliges Engagement

Das Rote Kreuz hat uns mit dem "Henry" - dem Freiwilligenpreis für Unternehmer - ausgezeichnet. Ausschlaggebend war unser Engagement in punkto Ersthelfer. Obwohl pro Arbeitspartie nur ein ausgebildeter Ersthelfer vorgeschrieben ist, haben wir uns entschlossen, allen unseren rund 40 Mitarbeitern und den Bauleitern eine 16-stündige Ausbildung in Erster Hilfe zu ermöglichen. Gemeinsam haben wir an zwei Tagen den Kurs absolviert.

"Weil viele unserer Mitarbeiter aus Polen stammen, ist bei allen unseren Schulungen ein Dolmetscher dabei, nur so können wir garantieren, dass die Inhalte ankommen", sagt Firmenchef Adi Bauer.



Druckansicht

Unsere aktuellen Referenzen 
finden Sie hier

-------------------

Pflege & Wartung von Fassaden 

Download

-------------------

Referenzliste

Download

-------------------

Baudenkmalpflege & Putzsanierung

Download